Start

Logo Gräser an der Nordsee

 

Achtsamkeit und Minimalismus als Lebenskunst:

Unter achtsamer Lebenskunst verstehe ich, sich selbst und seine Umwelt in einer ganzheitlichen Form wahrzunehmen. Welche und wieviele Dinge benötige ich? Von welchem Ballast möchte ich mich befreien? Wie will ich arbeiten, wohnen, leben? Achtsamkeit und Minimalismus als Lebensstil und Lebenskunst bedeutet, in einer lärmenden Welt von Trends, Meinungen und Gewohnheiten, einen Zugang zu der eigenen inneren Stimme und zu den wirklichen Bedürfnissen zu finden. So kann der Blick auf das Wesentliche immer wieder neu ausgerichtet werden. Innere und äußere Welt, das persönliche Empfinden und Erleben mit dem konkreten praktischen Handeln in Einklang zu bringen, schafft Raum für Begeisterungsfähigkeit, Lebensfreude und Lebensqualität.

 

 

 

Aktuelle Termine:
Minimalismus-Stammtisch Essen/Ruhrgebiet
29.7.2017, ab 15 Uhr
26.8.2017, ab 15 Uhr
Unperfekthaus
Friedrich-Ebert-Straße 18, Essen

#Minimalkon17 – die Minimalismus-Konferenz:
28.10.2017. Nähere Infos: Webseite Minimal-Kon

 

 


Newsletter / Informationen über neue Blogbeiträge /Posts:

Wenn Sie über neue Blogbeiträge informiert werden möchten, können Sie hierfür den Email-Newsletter oder den RSS-Feed abonnieren.

 

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.