Sommerpause

Meine Webseite legt eine kleine, kreative Sommerpause ein. Neue Beiträge erscheinen voraussichtlich zwischen Anfang und Mitte August wieder. Ich wünsche euch allen bis dahin eine wunderschöne Zeit! Für den Zeitvertreib hier noch ein paar Anregungen: Minimalismus – 10 Fragen- Reihe Achtsamkeitsübungen – Links für kostenlose Downloads Anregungen zum minimalistischen Wohnen Andere Minimalismus-Blogger – eine persönliche Auswahlliste  

Minimalismus – 10 Fragen an: Claudia

Minimalismus – 10 Fragen an… ist eine kleine Reihe, in der ich (in unregelmäßigen Abständen) an einem Mittwoch, Leser/-innen meines Blogs zu Wort kommen lasse, um die Vielfältigkeit des minimalischen Lebensstil deutlich werden zu lassen. Heute: Claudia   1. Wie ist deine jetzige Wohn- bzw. Lebenssituation? Ich lebe mit meinem Mann und meiner Hündin an der Ostsee. Wir verbringen viel Zeit unter freiem Himmel. Obwohl ich meinen Job schätze, habe ich vor kurzem meine Wochenarbeitszeit reduziert und fühle mich nun…

Minimalismus – 10 Fragen an: Silke

Minimalismus – 10 Fragen an… ist eine kleine Reihe, in der ich (in unregelmäßigen Abständen) an einem Mittwoch, Leser/-innen meines Blogs zu Wort kommen lasse, um die Vielfältigkeit des minimalischen Lebensstil deutlich werden zu lassen. Heute: Silke   1. Wie ist deine jetzige Wohn- bzw. Lebenssituation? Mein Sohn und ich leben in einer 2,5-Zimmer-Wohnung in einer bayerischen Großstadt zusammen auf 70 qm (inkl. Balkon). Mir ist das fast ein bisschen zu viel Fläche, aber ich war froh, diese tolle, helle…

Minimalismus – 10 Fragen an: Kristin

Minimalismus – 10 Fragen an… ist eine kleine Reihe, in der ich (in unregelmäßigen Abständen) an einem Mittwoch, Leser/-innen meines Blogs zu Wort kommen lasse, um die Vielfältigkeit des minimalischen Lebensstil deutlich werden zu lassen. Heute: Kristin   1. Wie ist deine jetzige Wohn- bzw. Lebenssituation? Ich bin 36 Jahre alt, verheiratet und lebe mit Mann und Kater in einem 90 qm-Haus. 2. Warum hast du mit dem Minimalisieren angefangen? Ich hatte das Gefühl mich stressen Dinge. Ich fühlte mich…

Minimalismus – Küche mit System

Die Küche – der Ort, wo es fast immer irgendwas aufzuräumen gibt, wo man nach Dingen kramt und alles schnell „wie auf einem Schlachtfeld“ aussieht. Es ist auch noch gar nicht so lange her, als ich etwas über den oft nervtötenden Kleinkram in der Küche geschrieben habe. Der Kommentar von Leserin Ursula, dass es hilfreich ist, mehr Platz in den Schränken zu lassen und möglichst nichts zu stapeln, war hierbei noch mal ein guter Tipp für mich – herzlichen Dank!…

Minimalismus – 10 Fragen an: Aura

Minimalismus – 10 Fragen an… ist eine kleine Reihe, in der ich (in unregelmäßigen Abständen) an einem Mittwoch, Leser/-innen meines Blogs zu Wort kommen lasse, um die Vielfältigkeit des minimalischen Lebensstil deutlich werden zu lassen. Heute: Aura   1. Wie ist deine jetzige Wohn- bzw. Lebenssituation? Ich bin 28, gerade in den vollzeitlichen Berufsalltag als Lehrerin eingestiegen und lebe alleine in einer 54qm Wohnung im Ruhrgebiet.  2. Warum hast du mit dem Minimalisieren angefangen? Um mehr Zeit für mich selbst…

Minimalismus – 10 Fragen an: Stephan

Minimalismus – 10 Fragen an… ist eine kleine Reihe, in der ich (in unregelmäßigen Abständen) an einem Mittwoch, Leser/-innen meines Blogs zu Wort kommen lasse, um die Vielfältigkeit des minimalischen Lebensstil deutlich werden zu lassen. Heute: Stephan   1. Wie ist deine jetzige Wohn- bzw. Lebenssituation? Ich bin 42 und Single, lebe in einer 40 qm Dachgeschoßwohnung. 2. Warum hast du mit dem Minimalisieren angefangen? Ich hatte keine richtige Übersicht mehr über meine Dinge. Auch ist in naher Zukunft ein…

Der Kleinkram in der Küche …

Wenn wenig Dinge noch zu viel sind Schon lange halte ich meine Arbeitsflächen in der Küche möglichst frei.   Trotzdem: Als ich vor 2 Jahren in meine jetzige Wohnung gezogen bin, war unübersehbar, dass der Kleinkram in der Küche die meisten Umzugskisten benötigt. Mir ist es heute – verstaut in Schränken – oft immer noch zu viel. Dabei ist in dem auf dem Foto oben zu sehendem Schubladenschrank kein einziges Küchenteil, sondern eine Schublade mit Bürokram und zwei Schubladen mit…