Start

Logo Gräser an der Nordsee

„Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht zur Wahl unserer Reaktion. In unserer Reaktion liegen unsere Entwicklung und unsere Freiheit.“ (Viktor Frankl)

 

 

Neu: PDF-Books als kostenloser Download

PDF-Book „Minimalismus-Wohnung“ https://achtsame-lebenskunst.de/pdf-books/

 

Aktuelle Termine:

Minimalismus-Stammtisch Essen/Ruhrgebiet
Datum/Zeit: 25.11.2017, ab 15 Uhr

Ort: Unperfekthaus, Friedrich-Ebert-Straße 18, Essen -> bitte beachten:
Hier sind wir im Unperfekthaus zu finden: In der kühleren Jahreszeit sind wir jetzt in der Regel unten im Erdgeschoss. Wir sind an Michael Klumbs „Minimalismus-Leben“-Beutel zu erkennen. Wer Schwierigkeiten hat uns zu finden, kann Daniel Siewert per Mobilfunk erreichen: www.schlichtheit.com

 

Minimalistischer Newsletter

Info über neue Beiträge. Ich informiere nur und ausschließlich über neu veröffentlichte Blogbeiträge/Posts:

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

 

Minimalismus – das Leben achtsam gestalten

Achtsam gestalteter Minimalismus hilft dabei, in einer lärmenden Welt von Trends, Meinungen und Gewohnheiten, einen Zugang zu den wirklichen eigenen Bedürfnissen zu finden und die eigene inneren Stimme deutlicher wahrzunehmen. Nicht nur überflüssige Gegenstände können wir loslassen, sondern auch das, was wir vielleicht im Inneren unnötig festhalten: den inneren Lärm, Grübeleien und vieles mehr. Der Blick auf das Wesentliche wird klarer, wir bekommen einen Zugang zu dem, was uns wirklich wichtig ist und können uns so immer wieder neu ausrichten.

Innere und äußere Welt, das persönliche Empfinden und Erleben mit dem konkreten praktischen Handeln in Einklang zu bringen, schafft Raum für Begeisterungsfähigkeit, Lebensfreude und Lebensqualität.