Das Leben spüren

Das Leben spüren. Einatmen, ausatmen.
Den Wind, den Regen, die Sonne auf der Haut spüren.
Zeit haben, Zeit genießen.
Einfach da sein, einfach leben – hier und jetzt.
Das Leben spüren, mich spüren, mein Leben spüren.
Ein Gespür dafür bekommen, was in mir geschieht, was um mich herum geschieht.
Ich muss nicht ständig durch Geschäfte hetzen, Internetshops durchstöbern, Preisvergleiche anstellen, Modetrends hinterherlaufen.
Statt „in“ sein, einfach mittendrin sein –
im Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.