Entrümpeln – wohin mit dem Zeug?

Endlich entrümpelt. Aber wohin mit all dem Zeugs? Entrümpeln als solches ist ja schon mühsam. Oft noch mühsamer ist es, das entrümpelte Zeugs endlich loszuwerden. Daher hier ein paar Anregungen und Adressen:

  • wohindamit.org Dort kann man nach Adressen von Sozialkaufhäusern etc. etc., recherchieren, die Dinge annehmen.
  • Liste öffentlicher Bücherschränke   Öffentliche Bücherschränke gibt es immer mehr. Auf dieser Liste kann man nachschauen, ob sich ggf. auch ein solcher Schrank in der Nähe befindet.
  • alles-und-umsonst.de – Hier kann man etwas Verschenken. Meine Erfahrung ist allerdings, dass man Dinge eher für 1€ bei den diversen Internet-Kleinanzeigen- oder Auktionsportalen, wie z.B. Ebay oder Ebay Kleinanzeigen etc. los wird, als das man sie verschenkt.
  • Giveboxen – Liste     Kostenlos geben und nehmen. Ob sich eine Givebox in der Nähe befindet, kann man auf dieser Liste nachschauen.
  • Ansonsten: Einfach mal in der eigenen Umgebung bei den ganzen sozialen Anbietern nachfragen, ob und was gebraucht wird. Manchmal freuen sich auch Freunde oder Verwandte, Nachbarn usw.

Wichtig beim Loswerden von Dingen:

  • Wirklich nur Brauchbares abgeben und verschenken!
  • Nötige niemandem deinen Kram auf. Daher im Bedarfsfall  nachfragen, ob jemand die Dinge auch wirklich haben möchte.
  • Wenn Müll – was sich ja nunmal selten ganz vermeiden lässt – dann  dann auf vernünftige Mülltrennnung achten und nicht einfach alles in die graue Tonne werfen.

Habe ich etwas Wichtiges vergessen? Gibt es weitere Ideen oder Adressen? Dann einfach in die Kommentare schreiben oder mir diese Infos per Email schicken. Ich füge diese auf Wunsch hier ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.