Interview im Südkurier – der Überfluss wächst uns über den Kopf

Auf der Webseite des Südkuriers ist ein Interview mit mir zu lesen:

„Der Überfluss wächst uns über den Kopf.“

„…Gabi Raeggel beschreibt, wie man sein Zuhause und damit auch sein Leben entrümpeln kann. Unordnung ist dennoch keine Schande, sagt sie.“

 

Herzlichen Dank an den Journalisten Tillmann P. Gangloff für das konstruktive und interessante Interview.

Ergänzender Hinweis: Die Webseite funktioniert (leider) nur bei ausgeschaltetem Adblocker.

 

3 Gedanken zu „Interview im Südkurier – der Überfluss wächst uns über den Kopf“

  1. Hallo Gabi,

    ich bin irritiert, dass dein Name im Interview mit Y geschrieben wurde. Aber viel wichtiger ist: Einen Beitrag pro Tag bekommt man kostenlos. Das funktioniert dann wohl auch mit Adblocker. Zumindest bei mir. 🙂

    Lieber Gruß
    Philipp

    1. Hallo Philipp, ja das Y in meinem Namen ist auch noch falsch, war mir dann aber nicht ganz so wichtig. Aber die Angabe meines Berufes stimmt jetzt. Einen Beitrag pro Tag kostenlos – schön, dass das funktioniert hat. Dir weiterhin gutes Masterarbeit-Schreiben – der Vorteil an so einem Werk: Irgendwann ist es fertig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.