Entrümpeln – wohin mit dem Zeug?

Endlich entrümpelt. Aber wohin mit all dem Zeugs? Entrümpeln als solches ist ja schon mühsam. Oft noch mühsamer ist es, das entrümpelte Zeugs endlich loszuwerden. Daher hier ein paar Anregungen und Adressen: wohindamit.org Dort kann man nach Adressen von Sozialkaufhäusern etc. etc., recherchieren, die Dinge annehmen. Liste öffentlicher Bücherschränke   Öffentliche Bücherschränke gibt es immer mehr. Auf dieser Liste kann man nachschauen, ob sich ggf. auch ein solcher Schrank in der Nähe befindet. alles-und-umsonst.de – Hier kann man etwas Verschenken. Meine Erfahrung…

Wenig Dinge braucht das Glück – Mein neues Buch

„Wenig Dinge braucht das Glück.“ Stimmt. Bei mir ist es im Moment vorrangig ein funktionierender Laptop und derzeit auch die Möglichkeit, meiner Leidenschaft, dem Schreiben, besonders intensiv nachgehen zu können.  An dieser Stelle daher meine Vorankündigung: Für den Lingen Verlag arbeite ich an einem Buch. Dies wird ca. Mitte August 2018 veröffentlicht: Titel: Wenig Dinge braucht das Glück – Aufräumen für ein entspannteres Leben Zum Inhalt ein kurzer Auszug aus der Beschreibung: „…Praktische Übungen veranschaulichen, wie man sich von überflüssigen…

Ausmisten, Entrümpeln – und wohin damit?

Entscheidungskriterien beim Ausmisten und Entrümpeln Natürlich kann, aber muss nicht jede/r gleich Minimalist_in werden. Vielleicht geht es manchmal einfach nur darum, endlich Platz schaffen, ein wenig auszumisten und endlich wieder mehr Übersicht in den eigenen vier Wänden zu bekommen. Nur wonach entscheide ich, was wirklich brauchbar und was überflüssig ist und wohin dann mit all den ausgemisteten Dingen? Dazu nachfolgend einige Tipps: Entscheidungsfragen – Was kann weg? Wie lange und wie oft habe ich diesen Gegenstand im letzten Jahr genutzt?<…

Überhöhte Ansprüche „entrümpeln“ – Erfahrungen in einer MBSR-Übungsstunde

Ich habe seit einiger Zeit die Möglichkeit, an einer MBSR-Übungsgruppe teilzunehmen. Angeboten wird diese Gruppe nicht als der übliche 8-Wochen-Kurs, sondern für diejenigen, die bereits über Erfahrungen mit MBSR verfügen (eine wirklich klasse Idee!). Wie es mir damit ergeht, möchte ich hier einmal am Beispiel der letzten Übungsgruppenstunde vom letzten Donnerstag darstellen:   Der äußere MBSR-Rahmen in Bochum Es war die erste Gruppenstunde, die in den neu renovierten Räumen eines Gebäudes aus den 50er-Jahren stattfanden. Vielen Bereiche des Gebäudes befanden…