Fehlkauf – Befreiung vom Möbelmonster

Ärger über einen Fehlkauf Da habe ich vor einiger Zeit eine schöne, weiße Massivholzkommode für meine Bekleidung gekauft, aber es war ein klassischer Fehlkauf. So ein Ärger… … Das Holz dünstete auch nach längerer Zeit immer noch ein wenig aus. Nicht viel, die meisten Menschen…

Loslassen – den inneren Kompass neu ausrichten

Loslassen – gerade dann, wenn der Stresspegel besonders hoch ist, die Konsumindustrie gerade mal wieder tausend neue Wünsche hochpuscht. Loslassen hilft. Für einige Augenblicke mal all die Pläne, Todo-Listen, Wünsche, Träume, Sorgen, Wichtigkeiten und Nichtigkeiten loslassen – sich selbst mit all dem mal loslassen. Loslassen…

Minimalismus: Zwischenmenschliche Beziehungen im Digitalzeitalter

Das man Dinge minimalisieren kann, ist ausreichend bekannt. Aber wie sieht es mit zwischenmenschlichen Beziehungen aus? Natürlich gibt es im Leben die Situationen, in denen man Beziehungen und Kontakte einmal minimalisieren muss. Manchmal wird einfach irgendetwas zu viel, der 3. Sportverein, die 15. Chatgruppe, die…

Downshifting – Belastungen abbauen

Downshifting – wie soll das gelingen? Gerade in Zeiten hoher Belastung ist Downshifting immer wieder ein wichtiges Thema. Üblicherweise wird unter Downshifting die Reduzierung der Arbeitszeit verbunden – mit dem Ziel die persönliche Lebensqualität zu erhöhen. Vielleicht ist es im Alltag auch nicht wirklich die hohe…

Mehr Nachhaltigkeit – kenne deine Marotten und nutze sie

Die Hitze des letzten Sommers hat viele von uns den Klimawandel erschreckend bewusster werden lassen. Das Wetter steht oft Kopf, die Artenvielfalt geht zurück. Es ist Zeit, etwas zu verändern. Drei Erden wären nötig, würden alle Menschen so viel verbrauchen, wie wir hier in Deutschland…

Minimalismus – Was tun beim Entrümpelungs-Blues?

Da ging es erst so schön voran mit dem Entrümpeln. Die Kram-Ecken wurden freier, in Regalen und Schränken schon viel mehr Platz – und dann hängt man plötzlich fest. Irgendwie geht nichts weiter, keine Zeit, keine Lust, müde, manchmal Gründe, manchmal auch Vorwände. Es gäbe…