Minimalismus: Spontankäufe vermeiden – Hilfe durch Achtsamkeit

Vermutlich haben es die meisten von uns schon erlebt: Irgendein Einkaufskoller und schwupps, dieses oder jenes Ding spontan gekauft, um sich später dann zu fragen: Was will ich damit eigentlich???? Und wie verhindere ich sowas künftig? Dem Einkaufskoller nicht erliegen – praktische Tipps  Es gibt…

Minimalismus – und was dann? Von Muße und neuen Ideen

Was kommt nach dem Aussortieren? Gerade erst hat sich der Blog apfelmaedchen.de mit dieser Frage befasst. Dazu gibts dort bereits eine Reihe interessanter Antworten. (Siehe: Was kommt nach dem Aussortieren – Wir fragen, 5 Minimalist_Innen antworten ). Dies war anregend für mich, mir auch nochmal einige Gedanken dazu zu machen, warum…

Licht durch finsterste Nacht tragen – Metta-Meditation

Es gibt Zeiten, die sind so voll von Trauer und Schmerz, dass es schwierig und manchmal auch unpassend ist, überhaupt noch etwas zu sagen. Manchmal ist es gut, einfach mitfühlend da zu sein – mit anderen Menschen, aber auch mit sich selbst. In den letzten…

Lebensgefühl kann man nicht kaufen

Immer super drauf …? Das Gefühlsleben lässt sich nicht normieren Mitunter habe ich den Eindruck, dass es gerade auch in der Freizeit so etwas wie eine ungeschriebene Regel zu geben scheint, dass wir möglichst immer „super drauf“ sind oder sein müssen, endlos viel Spaß haben…

Achtsamkeit – Welche Übungen passen zu mir? 

Achtsamkeitsübungen – aber welche…? Achtsamkeit ist heute in aller Munde. Aber welche Achtsamkeits- und Meditationsübungen passen zu mir? Und wieviel? Was tun, wenn ich meditieren möchte, aber es nicht schaffe, dran zu bleiben? Was sollte generell beachtet werden? Nachfolgend ein paar Tipps und Anregungen. Voraus gehend…

Achtsam Konsumieren – eine Übung

Das Verlangen erkennen Marie Mannschatz schlägt in Ihrem Buch „Buddhas Anleitung zum Glücklichsein“ eine Übung vor, die sie „Verlangen erkennen“ nennt.  Sie beschreibt eine Möglichkeit, wie es gelingen kann, z.B. dem eigenen Konsumverhalten mehr und genauer auf die Spur zu kommen:   „Wenn Sie im Tagesverlauf…

Schluss mit Stress und Multitasking

Stressbelastetes Multitasking im Alltag Wer kennt das nicht: Manchmal scheint alles zusammen zu kommen: Ich sitze im Büro und telefoniere gerade, während mich gleichzeitig neue Emails erreichen, mehrere ungelesene Chat-Nachrichten auf meinem Handy sind – dabei wollte ich doch eigentlich einen Bericht schreiben und längst…