Kleine Schritte der Nachhaltigkeit

Wirklich und sehr ernsthaft: Ich finde diese Menschen bewundernswert, die irgendwie so alles zu schaffen scheinen und wo es fast perfekt ist. Also beispielsweise diejenigen, die es tatsächlich schaffen, in einem Monat oder mehr, mal gerade die Müllmenge zu produzieren, die in ein kleines Gurkenglas…

Geplante Obsoleszenz, Staubsauger und Teppichdackel

Staubsauger kaputt Es war irgendwann am letzten Wochenende, ich war am Staubsaugen, als es urplötzlich still wurde. Der Staubsauger sagte von einer auf die andere Sekunde keinen Piep mehr, dafür war das Gehäuse sehr heiß – kurz: der Staubsauger war hin. Mit seinem Ableben rechne…

Was 17 Minimalismus- und Nachhaltigkeits-Bloggerinnen in ihrem Leben gewinnen

Christof Herrmann hat vor 6 Jahren den ersten von inzwischen 289 Beiträgen auf seinem Blog einfachbewusst.de veröffentlicht.  Seither schreibt Christof viele interessante Dinge über Minimalismus, Veganismus, Nachhaltigkeit und Wandern, u.a. auch über  Alpenüberquerungen und Langzeitwanderungen  – Herzlichen Glückwunsch! Anlässlich dieses Jubliäums hat er nun 17 Minimalismus-…

Black Friday und umfallende Reissäcke

Derzeit fallen wieder reihenweise Reissäcke um. Ihr kennt ihn doch bestimmt auch – diesen berühmten Sack Reis, der in China umgefallen ist und den hier bekanntlich Niemanden interessiert.  Eigentlich…  Denn der derzeit umfallende Sack Reis hat die Aufschrift „Black Friday“ oder „Cybermonday“ – und er…

Konsumrausch

Es ist erst einige Wochen her, als uns die diesjährige, lange Dürreperiode, den Klimawandel bedrückend erfahrbar werden ließ. Inzwischen ist es kühler und regnerischer geworden und die vom besonderen Konsumrausch geprägten Wochen stehen vor uns. Atemlose Weihnachtszeit Schon seit Jahrzehnten empfinde ich diese Zeit vor…

Der achtsame Umgang mit der Natur

„Viele von uns haben schon erlebt, wie wohltuend und belebend Achtsamkeit in der Natur sein kann. Entsprechend bedeutsam ist es, diesen Lebensraum zu erhalten und zu pflegen. Wie kann ein achtsamer Umgang mit der Natur aussehen und welche kleinen, aber konsequenten achtsamen Schritte sind möglich?“…

Entrümpeln – wohin mit dem Zeug?

Endlich entrümpelt. Aber wohin mit all dem Zeugs? Entrümpeln als solches ist ja schon mühsam. Oft noch mühsamer ist es, das entrümpelte Zeugs endlich loszuwerden. Daher hier ein paar Anregungen und Adressen: wohindamit.org Dort kann man nach Adressen von Sozialkaufhäusern etc. etc., recherchieren, die Dinge…