Mein Kleiderschrank – Minimalismus

Männer, Frauen und die Kleiderschränke Noch immer scheint es eher ungewöhnlich zu sein, wenn es Frauen gibt, die keine ausladend großen Kleiderschränke mit zig Varianten von unterschiedlichster Kleidung haben. In Ordnung scheint es dagegen zu sein, wenn solch berühmte Leute wie Steve Jobs, Mark Zuckerberg oder…

Update: Minimalismus im Kleiderschrank

Vor genau 1 Monat habe ich etwas Minimalismus und Kleidung geschrieben – auch welche Schwierigkeiten bzgl. Bekleidung ich u.a. wegen meiner langen Beine, sowie bei der Farbauswahl habe. Siehe: http://achtsame-lebenskunst.de/2016/06/09/mein-minimalismus-dilemma-im-kleiderschrank/. Herzlichen Dank nochmal für die vielen Tipps und Kommentare zu diesem Thema. Inzwischen habe ich einiges davon…

Mein Minimalismus – Dilemma im Kleiderschrank

Gerade bin ich wieder an so einem Punkt bzw. Gedanken: Eigentlich müsste ich mal wieder Kleidung kaufen… Eigentlich…  Ich habe darauf nämlich so überhaupt keine Lust. Für mich ist es völlig unbegreiflich, warum manche Menschen daran Spaß haben. Ich finde es einfach nur nervtötend und schiebe…

Aktion #Klamottenkur – Wieviel Zeug darf und muss es sein?

Aktion Klamottenkur Wenn irgendwas in den letzten Jahren extrem ausgeufert ist, ist dies aus meiner Sicht u.a. die Anzahl von Kleidungsstücken im Kleiderschrank. Das viele von diesen Kleidungsstücken unfair produziert worden sind, oft durch Giftbrühen geschleust wurden, brauche ich kaum noch erwähnen. Die jährlich zur Fastenzeit…

Kleiderschrank ausmisten – und dann kommen diese Fragen… – Gastbeitrag von Hope

Auf meinen letzten Beitrag „Achtsamkeit und Minimalismus – was mir wichtig ist“ schrieb mir Hope einen Kommentar, der so wunderbar kurz und präzise einige Kriterien beim achtsamen Minimalisieren des Kleiderschrankes zusammenfasst, dass ich diese hier noch mal extra als Blogbeitrag hervor heben möchte. Meinen herzlichen…