Filmtipp: Kaufen für die Müllhalde

In dem Film „Kaufen für die Müllhalde“ hinterfragt Filmemacherin Cosima Dannoritzer unsere moderne Wegwerfgesellschaft und den bei vielen Produkten einprogrammierten Verschleiß (geplante Obsoleszenz). Er zeigt aber auch Lösungsansätze und alternative…

Minimalismus – achtsame Wertschätzung der Dinge

Es war gestern bei einem Achtsamkeitstag, als mir die Bedeutung und die Wertschätzung von Dingen nochmal besonders deutlich geworden ist. Von 10 bis 16 Uhr haben wir formelle Achtsamkeitspraxis geübt: Sitz-…

Minimalismus-Interview in der WDR-Lokalzeit vom 22.4.16

Ein Interview mit mir zu Minimalismus gab es hin der WDR Lokalzeit Dortmund (zwischen 19:30-20:00) zu sehen. Herzlichen Dank nochmal an das WDR-TV-Team für unkomplizierte und reibungslos-professionelle Aufnahmen. Hier der Link: Minimalismus TV-Interview  

Aktion #Klamottenkur – Wieviel Zeug darf und muss es sein?

Aktion Klamottenkur Wenn irgendwas in den letzten Jahren extrem ausgeufert ist, ist dies aus meiner Sicht u.a. die Anzahl von Kleidungsstücken im Kleiderschrank. Das viele von diesen Kleidungsstücken unfair produziert…